PH-Messgerät | Meytec® GT-200PH + Kalibrierungskit

  • Sale
  • €59,98
  • Regulärer Preis €69,98
Inklusive Steuer.


PH-Messgerät | Meytec® GT-200PH + Kalibrierungskit

Digitales PH-Messgerät der Spitzenqualität für professionelle und intensive Anwender. Dieses PH-Messgerät ist wasserdicht mit der Schutzart IP67 und zeichnet sich durch ein sehr robustes und widerstandsfähiges Design aus, wodurch es sehr langlebig und widerstandsfähig ist. Dank der austauschbaren pH-Elektrode können Sie zur Erneuerung Ihres pH-Meters nur die pH-Elektrode leicht austauschen

Dieses PH-Messgerät ist für alle Arten von Anwendungen geeignet: Wasseraufbereitung, Pool, Aquarium, Teich, Spa, Labor, Futter, Hydrokultur, Fischzucht und viele andere

PH-Messgerät | Meytec® GT-200PH - Spezifikationen

  • Hohe Genauigkeit bei schneller Reaktion
  • Gebrauchsfertig, werkseitig vor kalibriert
  • Einschließlich Premium-Pufferlösungen
  • Wirtschaftliches Design mit austauschbarer pH-Sonde

  

  • Messbereich: pH 0.00 - pH 14.00
  • Temp. Bereich: 0°C - 60°C.
  • Auflösung: 0.01 pH
  • Genauigkeit: ± 0.01 pH
  • Kalibrierung: Automatisch (pH 7,00, pH 4,01, pH 10,01)
  • Wasserdicht: Ja IP67
  • Automatische Abschaltung: 5 Minuten
  • Anzeige für niedrigen Batteriestand: Ja
  • Batterie: 3x1.5 V (LR44)
  • Abmessungen: 183 x 37 x 37 (mm)
  • Gewicht: 90 g

PH-Messgerät | Meytec® GT-200PH - Antleitung

pdf download Meytec® GT-200PH Instructions ENG/FR/NL/DE/IT/ES/PL/SE

Ein PH-Messgerät ist ein empfindliches Instrument, das mit Vorsicht zu behandeln ist. Reinigen Sie Ihr PH-Messgerät nach dem Gebrauch immer mit sauberem Wasser und setzen Sie die Endkappe wieder auf. Sie können jederzeit einige Tropfen KCl-Lagerlösung hinzufügen, um die Lebensdauer Ihres pH-Meters zu verlängern. Lagern Sie an einem trockenen Ort

Denken Sie daran, dass jedes PH-Messgerät regelmäßig kalibriert werden muss. Sie finden unser Sortiment an pH-Pufferlösungen von höchster Qualität hier

Achtung! Dieses Messgerät hat eine wasser- und staubdichte Bewertung von IP67. Der Endbenutzer ist dafür verantwortlich, dass der Batteriefachdeckel und die Elektrode korrekt angeschlossen sind. Wasserschäden sind nicht durch die Garantie abgedeckt.