Mehr über TDS

Mehr über TDS.

TDS steht für Total dissolved solids und wird mit einem TDS-Messgerät oder einer TDS-Elektrode gemessen. TDS wird in PPM oder Teilen pro Million gemessen. Gelöste Feststoffe insgesamt können Salze, Mineralien, Metalle oder andere Feststoffe sein, die in einer Flüssigkeit gelöst sind. Das TDS-Niveau ist ein sehr wichtiger Indikator für die Gesundheit des Trinkwassers. TDS-Messgeräte werden daher häufig in der Trinkwasseranalyse eingesetzt

TDS Meter Scale

TDS-Messgerät

TDS wird mit einem TDS-Messgerät gemessen. Ein TDS-Messgerät ist ein digitales Instrument zur Messung des TDS-Füllstands in einer Flüssigkeit. TDS-Messgeräte sind sehr einfach zu bedienen und haben in der Regel 2 Elektroden. Ein Strom fließt von einer Elektrode zur anderen Elektrode, und der Mikroprozessor im TDS-Messgerät berechnet dann die genaue Menge der vom TDS-Messgerät gemessenen Partikel in PPM oder Teilen pro Million

Ein TDS-Messgerät erfordert nicht viel Wartung. Sie müssen es nur nach jedem Gebrauch reinigen, die Batterien in gutem Zustand halten und das TDS-Messgerät an einem dunklen und trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren