ORP-Elektrode

ORP-Elektrode

Unsere Redox- oder ORP-Elektrode ist eine Premium-Elektrode mit Goldspitze ist eine Redox-Elektrode der Spitzenklasse, die für hohe Genauigkeit und hohe Lebensdauer ausgelegt ist. Unsere Redox-Elektrode wurde in der Schweiz entwickelt und konstruiert und verwendet nur die besten Schweizer Komponenten und Technologien. Sie ist mit allen standardmäßigen 12-mm-ORP-Elektroden kompatibel. Was sie auszeichnet, ist, dass sie sowohl mit dem Standard-BNC-Anschluss als auch mit dem professionellen S8-Anschluss funktioniert.

Diese Redox-Elektrode hat eine vergoldete Spitze, die sie besonders widerstandsfähig gegen Korrosion macht. Sie verbessert auch die Stabilität der ORP-Messung. Dies macht die Gold-Radiokorrosions-Elektrode zur besten Option für Personen mit einem Salzchlorierungs-Schwimmbecken. Dennoch ist die vergoldete ORP-Elektrode mit jedem Pool-Regler auf dem Markt kompatibel.

Die Redox-Elektrode hat einen sehr genauen Messbereich zwischen ORP 0 und ORP 14. Sie ist mit einem besonders widerstandsfähigen Polykarbonatkörper ausgestattet, der den Betrieb der ORP-Elektrode bei Temperaturen zwischen 0°C und 80°C und hohen Drücken bis zu 6 bar ermöglicht.
Diese ORP-Elektrode ist für Schwimmbad, Aquarium, Wasseraufbereitung und viele weitere Anwendungen konzipiert.

ORP-Elektrode - Anwendungen

Unsere hochwertige ORP-Elektrode oder Redox-Sonde ist mit allen gängigen Dosiersystemen kompatibel: Aseko, Prominent, Sugar Valley, Seko, Micro Dos, Hayward, Pentair, Aqua Scenic, Oxilife, Hidrolife, Aqua Scenic, Dinotec... Wenn Sie also nach einer Ersatz-ORP-Sonde suchen, suchen Sie nicht weiter und bestellen Sie noch heute Ihre Ersatz-ORP-Sonde

ORP-Elektrode - Kalibrierung und Lagerung

Kalibrieren Sie Ihre Redox-Sonde in regelmäßigen Abständen und verwenden Sie nur frische und saubere Redox-Kalibrierpuffer oder ORP-Pufferlösung, die speziell für ORP-Sonden und -Elektroden entwickelt wurde. Schauen Sie immer im Handbuch Ihres Herstellers nach, um das richtige Kalibrierverfahren für Ihre ORP-Elektrode zu finden. Wir haben eine spezielle Kalibrierlösung für ORP-Messgeräte und ORP-Elektroden in unserem Angebot, die wir Ihnen dringend empfehlen, diese bei der Kalibrierung zu verwenden

Eine ORP-Elektrode ist ein sehr empfindliches Instrument. Sie müssen sie immer mit Vorsicht behandeln und dürfen die Goldelektrode NIEMALS längere Zeit der Luft ausgesetzt werden. Die Redox-Goldelektrode muss immer in eine Flüssigkeit getaucht werden, wenn sie austrocknet, funktioniert sie nicht mehr präzise.

Spülen Sie Ihre ORP-Elektrode nach dem Gebrauch immer ab und setzen Sie die Schutzkappe wieder auf, die mit der für ORP-Elektroden vorgesehenen KCI-Lagerlösung gefüllt ist