Elektroden

PH- und ORP-Elektroden

Elektroden sind ein wesentlicher Bestandteil der Wasseraufbereitung und Wasseranalyse. Mit der richtigen Elektrode können Sie den PH-Wert oder das ORP-Niveau einer Flüssigkeit innerhalb von Sekunden genau messen. Beim Kauf einer neuen oder einer Ersatzelektrode ist es wichtig zu prüfen, ob Ihre neue Elektrode mit der alten kompatibel ist und möglichst gut anspricht. Meterdiscount ist auf qualitativ hochwertige PH- und ORP-Elektroden spezialisiert, die über den Standard-BNC-Anschluss universell mit jeder auf dem Markt erhältlichen Marke kompatibel sind. Wir bieten 2 Optionen für jedes Modell an, die für unterschiedliche Kundentypen ausgelegt sind. Wir haben ein sehr leistungsfähiges und beliebtes Basissortiment, die BSX-Serie, und für professionelle Anwender haben wir eine Reihe von PH- und ORP-Elektroden, die mit Premium-Optionen und Schweizer Technologien ausgestattet sind, bekannt als unsere GTX-Serie.

PH-Elektrode

PH ist wahrscheinlich der bekannteste Wert, der bei der Wasseranalyse überwacht und angepasst werden muss. Und die Branchen, die sich auf pH-Elektroden verlassen, um den pH-Wert genau zu messen, sind breit gefächert und vielfältig. PH-Elektroden werden vor allem in den Labors von Wasseraufbereitungsanlagen und in der chemischen Industrie eingesetzt, sind aber auch unentbehrlich für die Kultivierung von Pflanzen durch Hydrokulturen oder einfach nur, um den pH-Wert Ihres Pools, Aquariums oder Fischbeckens auf einem perfekt ausgeglichenen Niveau zu halten. Lesen Sie weiter mehr über unsere PH-Elektroden oder gehen Sie hier direkt zu unserer PH-Elektroden-Sammlung.
PH-Elektroden sind im Inneren mit einer speziellen Elektrolytlösung gefüllt und haben am Boden eine empfindliche, poröse Glaselektrode. Wenn Sie die pH-Elektrode in eine Flüssigkeit legen, findet ein Ionenaustausch statt, der in Millivolt gemessen wird. Ihr pH-Monitor oder pH-Messgerät, das an die pH-Elektrode angeschlossen ist, setzt dieses Signal in einen pH-Wert um.
Meterdiscount ist der offizielle Online-Händler von Meytec® Messgeräten und Kalibrierlösungen. Wir haben heute 2 großartige pH-Elektroden im Angebot. Wenn Sie auf der Suche nach einer preisgünstigen PH-Elektrode für regelmäßige pH-Messungen, ein basisches Aquarium, Pool- oder Hobbylabor sind, empfehlen wir Ihnen unsere BSX-PH-Elektrode. Es ist eine perfekte PH-Elektrode mit hoher Genauigkeit, schnellem Ansprechverhalten und kompatibel mit jedem auf dem Markt erhältlichen pH-Monitor oder -Messgerät, das einen BNC-Anschluss verwendet.
Wenn Sie ein anspruchsvollerer, professioneller, täglicher Anwender sind, benötigen Sie die beste und zuverlässigste Option. Unsere Premium-Elektrode GTX-PH ist unsere empfohlene Elektrode für unsere intensiven Anwender. Sie zeichnet sich durch Schweizer Technologien und Komponenten aus und ist in der Lage, noch höheren Temperaturen und Drücken zu widerstehen. Der transparente Polykarbonatkörper in Laborqualität macht sie widerstandsfähiger als je zuvor.
PH-Elektroden sind empfindliche Instrumente, aber mit dem richtigen Maß an Pflege und Wartung können Sie dafür sorgen, dass sie eine ganze Weile halten. Denken Sie daran, Ihre Instrumente so oft wie möglich zu kalibrieren und die pH-Elektrode in KCl-Lagerlösung aufzubewahren, wenn Sie sie nicht verwenden. Die empfindliche und poröse Glas-PH-Elektrode darf auf keinen Fall austrocknen, da sonst die pH-Elektrode dauerhaft beschädigt wird.

ORP-Elektrode

Oxidations-Reduktions-Potential, auch bekannt als ORP, auch bekannt als Redox, auch bekannt als Rx... eine chemische Reaktion, die in einer Flüssigkeit abläuft, wenn dem Wasser ein Oxidationsmittel zugesetzt wird. Ein hohes ORP-Niveau würde bedeuten, dass eine starke Oxidation oder Desinfektion in der Flüssigkeit stattfindet, ein niedriges ORP-Niveau würde ein weiches Desinfektionspotential der betreffenden Flüssigkeit bedeuten. Klicken Sie hier und gehen Sie direkt zu unserer speziellen ORP-Elektroden-Katalogseite.
ORP-Elektroden werden normalerweise in Laboratorien auf der ganzen Welt zur Analyse und Bewertung chemischer Substanzen und zur Wasserbehandlung eingesetzt. Außerhalb von Laboratorien ist ORP oder Redox am besten für die Dosierung von Chlor in Schwimmbädern bekannt. In modernen Schwimmbädern wird die Redox-Elektrode an eine Dosierpumpe angeschlossen. Abhängig von der Messung und dem Sollwert der Redox-Elektrode teilt sie der Dosierpumpe mit, Chlor in das Wasser zu injizieren.
Unsere Meytec® ORP-Elektroden gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen, beide mit einer hochmodernen vergoldeten Elektrode, die die genauesten Messungen ermöglicht. Alle unsere ORP-Sonden sind universell kompatibel mit allen Marken auf dem Markt, die den Industriestandard-BNC-Anschluss verwenden.

Unsere Goldsonde BSX-ORP ist die perfekte Ersatzelektrode für jedes automatisierte Poolsystem oder Salzchlorierungssystem. Und für eine große Auswahl an Branchen und Anwendungen geeignet. Wenn Sie ein professioneller Anwender sind, der maximale Genauigkeit und Langlebigkeit benötigt, empfehlen wir Ihnen unsere Premium-Goldelektrode GTX-ORP. Wie ihr PH-Bruder verfügt auch diese Elektrode über Schweizer Technologien und Komponenten, verbesserte Genauigkeit und Präzision, kann höheren Temperaturen und Drücken standhalten, ein extra langes Kabel und einen transparenten Polykarbonatkörper in Laborqualität, die sie widerstandsfähiger als je zuvor machen.

Elektroden, Kalibrierung und Wartung

Alle Elektroden müssen regelmäßig kalibriert werden, es gibt absolut kein Entweichen und keine Kompromisse, wenn es um die Pflege Ihrer Elektroden geht. Hier sind ein paar einfache Tipps, die wir gerne mit Ihnen teilen. Mehr darüber, wie Sie eine pH-Elektrode kalibrieren können, finden Sie hier.
  • Kalibrieren Sie jedes Mal, wenn Sie das genaueste Ergebnis benötigen, ja, d.h. jedes Mal, wenn Sie das Beste aus Ihrer Elektrode herausholen müssen. Verwenden Sie nur frische und hochwertige pH-Kalibrierlösung und werfen Sie die gebrauchte Flüssigkeit nach Gebrauch weg.
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie kalibrieren müssen? Geben Sie sie in frische pH-Kalibrierlösung und prüfen Sie, ob die Diskrepanz zwischen dem pH-Wert der Kalibrierlösung und dem, was auf dem Monitor angezeigt wird, groß ist. Ein Pool würde mit einer Diskrepanz von einigen 0,01 pH immer noch gut laufen, ein Laboranwender würde einen solchen Unterschied wahrscheinlich nicht akzeptieren.
  • Werfen Sie die Schutzkappe, die mit Ihrer pH- oder ORP-Elektrode geliefert wird, nicht weg. Füllen Sie sie mit KCl-Speicherlösung und setzen Sie sie jedes Mal wieder auf die Elektrode, wenn Sie sie für eine bestimmte Zeit weglegen.
  • Lagern Sie Ihre Elektroden an einem dunklen und trockenen Ort, ausserhalb der Reichweite von Kindern. Pflegen Sie Ihre Instrumente.