Leitfähigkeitsstandard

Leitfähigkeitsstandard 

Leitfähigkeitsstandard ist eine Kalibrierlösung, die für EC-Messgeräte, EC-Elektroden und deren Derivate (TDS, Salz, ...) entwickelt wurde. EC-Messgeräte (elektrische Leitfähigkeit) benötigen im Allgemeinen weniger Kalibrierung als pH- und ORP-Messgeräte. Wie immer müssen Sie jedoch Ihre Instrumente jedes Mal kalibrieren, wenn Sie die genauesten Ergebnisse benötigen.
Unser Leitfähigkeitsstandard wird von Meytec® in Europa hergestellt und erfüllt alle internationalen Normen und Vorschriften, sowohl NIST als auch DIN. Er wird nach den strengsten Vorschriften hergestellt und abgefüllt. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Zertifikat oder ein SDS-Formular (Sicherheitsdatenblatt) benötigen.
Unser vollautomatischer Distributionsprozess ermöglicht es uns, unsere Kalibrierlösungen in Rekordtempo und mit einer Track-and-Trace-Nummer in ganz Europa zu versenden.
Wer verwendet Leitfähigkeitsstandard?
EC-Messgeräte und EC-Elektroden werden weltweit sowohl von professionellen Anwendern als auch von Endbenutzern verwendet, die die in einer Flüssigkeit vorhandene elektrische Leitfähigkeit messen müssen. Professionelle Anwender sind vor allem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im Pflanzen- und Gartenbau, in Chemie- und Laboranwendungen und in der Wasseraufbereitung tätig.
In letzter Zeit haben wir eine starke Zunahme der Nachfrage nach dem Leitfähigkeitsstandard von Endbenutzern festgestellt, die im Pflanz- und Gartenbau unglaublich viel zu tun haben. Dieser Kundenstamm misst und verfolgt gerne den Leitfähigkeitsgehalt seines Wassers und Düngers, der als Pflanzennahrung verwendet wird.
Eine weitere neue Kundengruppe sind Poolbesitzer mit einer Salzchlorierungsanlage. Diese Gruppe muss den Leitfähigkeitspegel ihres Pools in regelmäßigen Abständen überwachen. Da sie dem Pool Salz hinzufügen müssen, um Chlor zu produzieren, muss dieser Salzgehalt zwischen einem bestimmten Niveau gehalten werden, um eine optimale Funktion und Produktion zu gewährleisten.
Welche Arten von Leitfähigkeitsstandards gibt es?
Wir bieten die 2 populärsten Varianten von Conductivity Standard an, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Beide sind in unserer beliebten 250-ml-Flasche mit eingebautem Spender erhältlich. Diese Flasche ermöglicht Ihnen eine perfekte Dosierung Ihrer Flüssigkeit und verhindert, dass Sie die in der Flasche verbleibende Flüssigkeit kontaminieren.
  • Leitfähigkeits-Standard EC 1413 µS/cm
  • Leitfähigkeits-Standard EC 12880 µS/cm
Wir evaluieren unser Angebot ständig. Möchten Sie, dass wir weitere Varianten hinzufügen, oder benötigen Sie eine kleinere Flasche oder einen kleineren Beutel? Bitte kontaktieren Sie uns unter info@meterdiscount.eu und wenn die Nachfrage hoch genug ist, werden wir unser Bestes tun, um Ihre Anfrage zu erfüllen.
Wie verwenden Sie Conductivity Standard und wie oft?
Sie verwenden den Leitfähigkeitsstandard auf die gleiche Weise wie jede andere Kalibrierlösung. Sie können entweder unseren Meytec® Premium-Leitfähigkeitsstandard 250ml mit eingebautem Dispenser verwenden und direkt in der Flasche kalibrieren oder Sie füllen einen kleinen sauberen Becher mit genügend Leitfähigkeitsstandard, so dass Ihre Elektrode vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht ist.
Lesen Sie das Handbuch Ihres EC-Messgeräts oder Ihrer EC-Elektrode und befolgen Sie stets die Ratschläge des Herstellers zum Kalibrieren. Befolgen Sie alle Schritte sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Ihr Leitfähigkeitsstandard frisch und gültig ist.
Bitte stellen Sie nach Gebrauch sicher, dass Sie die Flasche luftdicht verschließen und an einem dunklen, trockenen Ort bei Raumtemperatur aufbewahren.
Erfahren Sie mehr über EC und EC-Messgeräte